Was ist Hypnose und was kann sie?

Mit Simsalabim und Kristallkugeln hat Hypnose nichts zu tun, wohl aber mit Tiefenentspannung welche direkt und unkompliziert auf tiefere Schichten unseres Unterbewusstseins zugreifen lässt. Dies ermöglicht an Themen heran zu kommen, die normalerweise nicht so leicht zugänglich sind. Also wählen wir Hypnose dann als geeignete Methode, wenn wir bewusst und willentlich die gewünschten Veränderungen nicht erreichen. Mit Hypnose gelingen Verhaltensänderungen leichter, Ängste können aufgelöst werden und wir können uns von hinderlichen Mustern befreien.
Hypnose lässt sie jedoch nichts tun was Sie nicht wollen, Sie behalten jederzeit die Kontrolle über das Geschehen.

Themen die mit Hypnosetherapie gelöst werden können:

  • Prüfungsangst 
  • alte Bindungen
  • nicht verarbeitete Trauer 
  • alte Verletzungen 
  • unklare Blockaden 
  • Bindungsängste
  • gestörtes Selbstbild
  • mangelndes Selbstvertrauen
  • Energiemangel
  • allgemeine Unsicherheiten
  • diffuse Schmerzzustände
  • Migräne, Überlastung und Selbstzweifel